© Tourismus, Kur und Freizeit GmbH

Amtshaus

  • Geestland
  • Historisches Gebäude, Garten
Zwischen Burg und See steht das historische „Amtshaus“ von 1740, das einzige Barockgebäude Bederkesas. In ihm befand sich früher die Dienstwohnung des Amtsschreibers und danach war es etwa 150 Jahre lang der Amts- und Wohnsitz des jeweiligen Forstamtsleiters der Region. Heute ist das Amtshaus ein Kunst- und Kulturhaus, das von der Stadt Geestland verwaltet wird. Im Haus befinden sich die Kunstschule KUBE sowie im Hochparterre ein großer Galerieraum, die Amtsstube und die kleine Bibliothek mit Lesezimmer und Wintergarten. In diesen Räumen treffen sich Vereine,  es gibt monatliche Musikveranstaltungen, Lesungen, Schulungen und auch Theateraufführungen. 

Kontakt

Amtshaus
Amtsstraße 8
27624 Geestland - Bad Bederkesa
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.