© Arkadius Rojek

Facettenreich, jung & grün

Das Feriengebiet Geestland: 24 Ortschaften, idyllisch zwischen Marsch, Geest, Moor und dem Niedersächsischen Wattenmeer gelegen. Hier kann man hervorragend durchatmen, in die Natur eintauchen, Ruhe genießen und aktiv auf Entdeckungsreise durch die alte und neue Zeit gehen.

Die junge Stadt Geestland bietet aufgrund seiner guten Lage eine erlebnisreiche Naturvielfalt: weite Heideflächen, das große Ahlenmoor, den Bederkesaer See, viele Wälder und das Wattenmeer. Unterwegs treffen Sie auf heimische alte Zeitzeugen, wie Hünengräber, vorgeschichtliche Denkmäler, Burgen, Windmühlen und Museen.

Wem nach einer kleinen Auszeit für alle Sinne ist, gönnt sich in der Moor-Therme mit Badelandschaft und Saunabereich eine entspannte Ruhepause. Für alle Aktiven gibt es ein abwechslungsreiches Angebot mit Angeln, Reiten, Golfen, vielen Rad- und Wanderwegen sowie Veranstaltungen. Aus der Vielzahl an Unterkünften wählen Sie nur noch Ihren Favoriten und genießen die regionale gastronomische Vielfalt in den Restaurants – herzlich willkommen in Geestland!

Sportlich aktiv sein

  • Ca. 400 km langes Radwegenetz

  • Original Helgoländer Börtebootfahrten

  • Spannende Wanderwege

Mehr sehen

  • Geschichte erfahren

  • Nostalgische Zugfahrt

  • Die Natur genießen

Hier schläft es sich gut

  • Zeit für Erholung

  • Viele verschiedene Unterkunftsarten

  • Kontaktlos buchen

Nur wenige Klicks vom Urlaub entfernt!

02.08.2021
-
09.08.2021

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.